Aktuelles

  • Eine kleine Leseprobe

     

    [ mehr ]

    Zu erwerben im Klosterladen in Heiligkreuztal oder bestellen unter info@josefs-wallfahrt.de

„Wir essen Brot, aber wir leben vom Glanz.“

Mit diesem Zitat von Hilde Domin ehrte Bischof Dr. Gebhard Fürst das Heiligkreuztaler Münster, dessen 700 jähriges Jubiäum eine große Festgemeinde feierte.  Das Münster und die Klosteranlage versprühen einen Glanz, ja sie verzauben in einem guten Sinne die Besucher und Gäste. Die Farben, Bilder, Fenster und die Architektur strahlen eine einladende, wohlwollende Atmosphäre aus, die letztlich auf Jesus zurückgeht. Nach der Festmesse, die vom Münsterchor und der Musikkapelle mitgestaltet wurde, gab es Mittagessen im Klostergarten – und die Besucher konnten sich selber vom Ganz der Kloster-Anlage überzeugen. Auch das Kornhaus mit seiner alten Balkenkonstruktion und den modernen Ton-Figuren von Raul Castro zogen die Besucher in ihren Bann.

weitere Infos:

 

oder